· 

Kunstausstellung Freiamt

Sehnsucht...., nach WEITE und FERNE, um mich ganz neu in NÄHE einzustimmen
Sehnsucht...., nach WEITE und FERNE, um mich ganz neu in NÄHE einzustimmen

Viele nette und wertvolle Gespräche

Die Eröffnung meiner Ausstellung im Kurhaus Freiamt liegt hinter mir. Ich freue mich, dass die Vernissage möglich war, wurde doch wenige Tage zuvor die Corona Warnstufe ausgesprochen. Ein herzliches Dankeschön allen meinen Gästen für Ihr Dabeisein und Ihre sehr netten und wertvollen Gespräche. Vielen Dank, dass Sie mit mir angestoßen haben.  

Freiamt ist bekannt für seine Ausstellungen

Schon beim Aufbau am Samstag kamen immer wieder Menschen vorbei und fragten, ob es stören würde, wenn sie sich umschauen. Freiamt ist bekannt für seine Ausstellungen unter den Einheimischen und den Nachbarsorten, wie mir eine Besuchergruppe erzählte. Das Interesse an meinen Bildern war rege. Und das war auch am Sonntag während der Vernissage wahrzunehmen, als immer mal wieder Gäste dazustießen. Auffallend auch die Wanderer die gerade ihre Tour beendeten und einen Abstecher ins Kurhaus ansteuerten.   

Wandern und Schauen

So lade ich Sie ein. Machen Sie sich einen schönen Tag und starten Sie einen Ausflug nach Freiamt. Genießen Sie dort oben die herrliche Natur mit den vielen Wanderwegen und verbinden Sie Ihren freien Tag mit einem Besuch meiner Ausstellung. Noch bis zum 03. Dezember können Sie diese täglich von 9 bis 17 Uhr ansehen. Und danach... kehren Sie im Cafeduft ein und genießen Sie ein gutes Stück hausgemachten Kuchen.