06. 09.  bis  19.09.2021

Das Atelier macht Ferien. In der Zeit vom 06. bis 19. September 2021 bin ich nicht im Atelier anzutreffen. Gerne dürfen Sie mir telefonisch eine Nachricht aufs Band sprechen oder per Mail zukommen lassen. Ich melde mich bei Ihnen.

 

Ich freue mich auf Sie!




ab    18. 05.2021 - Kreative Köpfe wirken zusammen - Alleestraße 9, 77933 Lahr

Haarmoden Jürgen Krämer stellt meine Bilder aus. Im gesamten Salon und nahe am Kunden werden meine Werke platziert. Die Lücken, welche die freigehaltenen Plätze aufgrund der Corona Schutzmaßnahmen geschaffen haben, werden mit KUNST gefüllt und erhalten Leben. Der Kunde darf KUNST genießen.  Vielen Dank Herr Krämer für die tolle Aktion miteinander!




07. 11. - 03.12.2021

Das Kurhaus Freiamt zeigt vom 07. November bis 03. Dezember 2021 Bilder von mir unter dem Titel Sehnsuchtszeit. Sehr herzlich lade ich Sie zur geplanten Eröffnung: Sonntag, 07. November 2021, 15:00 Uhr ein.




01.10.2020

Mein Atelier wird sichtbar

Seit 01. Oktober 2020 finden Sie mich in der Kirchstraße 24 in 77933 Lahr.

Dienstags                 14  bis  16.30 Uhr

Donnerstags             10  bis  12.30 Uhr

jeden 3.Sa/Monat     11  bis   13.30 Uhr

 

Und gerne nach Vereinbarung. 



Corona und ein neues Miteinander

Corona stellt unsere Welt auf den Kopf.

Ich vermisse die Besuche und das kreative Werkeln der Menschen, die mein Atelier für sich nutzen. Das bunte Treiben, das gemeinsame Lachen, die Tränen, das Innehalten, die Gespräche und die geteilte Herzlichkeit. Ihnen und all denen die regelmäßig auf meiner Homepage vorbeischauen möchte ich in dieser neuen Rubrik Gelegenheit bieten, diese Zeit in einem Neuen Miteinander zu gestalten. 

Immer mal wieder werde ich hier Impulse und Gedanken einstellen. Sie mögen Ihnen Anregung oder Stütze sein, um Verbundenheit in einer anderen Form zu erfahren. Werden Sie ein Teil davon. Schauen Sie wieder vorbei, lesen Sie mit, laden Sie andere auf diese Seite ein und setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn es Ihnen danach ist. Schreiben Sie mir eine Mail oder nutzen Sie mein Kontaktformular ( Ihre Nachricht  erscheint nicht öffentlich ) oder rufen Sie mich gerne an. 

 

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen - ich schenke Ihnen meine Zeit für ein Neues Miteinander.