· 

Einzeltermine sind möglich

"Alle nicht notwendigen Kontakte sollten vermieden werden," so die aktuellen Verordnungen der Landesregierung. Und auch Regelungen des Lockdowns: Kunsttherapeuten bleiben weiterhin im Rahmen der medizinisch notwendigen Dienstleistungen (auch ohne Rezept) tätig. 

 

Bleiben wir achtsam im Umgang miteinander und füreinander. In diesem Sinne biete ich weiterhin meine Begleitung an für Menschen, die auf diese sozialen Kontakte angewiesen sind oder aus anderen wichtigen Gründen ihrer Lebenssituation die Ateliertermine für sich benötigen. Bitte sprechen Sie mich an.